Christel Maurer
Es ist eine reine Freude, wie Maya Yoga vermittelt. Sie führt mit einer Sanftheit, Klarheit, Güte und Eleganz durch den Unterricht, dass es ausgesprochen angenehm ist, ihr zu folgen. Sie versteht es, nicht nur die physischen Aspekte des Yoga lehren, sondern leitet auch dazu an, die Praxis des Yoga als persönlichen Entwicklungsweg zu nutzen. Sie sieht, wo ihre Schüler/Innen stehen und fordert behutsam dazu auf, eigene Grenzen auszudehnen, bei grossem Respekt für jedes individuelles Wesen. Welch ein Glück, sie als Yogalehrerin zu haben!


Tom Zbinden
Unsere Yogaaktivität hat längst unseren Alltag eingenommen und prägt ihn jeden Tag aufs Neue. Darüber sind wir Maya sehr dankbar.


Meike Koch
Eine Yogastunde bei Angela ist ein ganz persönliches Geschenk. Angela ist eine einfühlsame Lehrerin und kann ihre Schüler “lesen”. Diese Erfahrung habe ich immer wieder gemacht. Wie oft habe ich die anderen Schüler um mich herum vergessen und mich dem Gefühl hingegeben, dass dies eine ganz persönliche Lektion für mich ist. Ich schätze ihr grosses Wissen über Yoga und die Art, wie Angela es vermittelt. Sie stellt den Schüler in den Vordergrund und nimmt sich selbst zurück. Ich liebe die genauen Erklärungen und die ruhige Art mit der sie mich durch die Asanas führt. Ihre grossartigen und häufigen Hilfestellungen bei denen ich mich voll hingeben kann. Ihren Humor, die positive Ausstrahlung und ihre herzliche Art.


Ueli Gerber
Maya überzeugt mich durch ihr kompetentes Wissen bezüglich Yogapraxis und Yoga- Philosophie gleichermassen. Ihre ruhige Art schafft eine angenehme Atmosphäre während dem Unterricht.
Nun bin ich selber seit einem Jahr in einer Ausbildung zum Yogalehrer und geniesse Mayas Yogastunden privat oder in der Gruppe als wertvolle Ergänzung zu meiner Ausbildung.


Maria Ryser
Angelas Präsenz und ihr Gespür für den Einzelnen wie auch für die Gruppe hat mich von der ersten Lektion an beeindruckt. Sie versteht es wirklich, ihren Schülern Yoga mit all seinen Facetten beizubringen.


Antoinette Weitnauer
Im Laufe meiner Yogapraxis mit Angela lernte ich, dass nicht nur das Üben der verschiedenen Yogastellungen, Pranajama und Meditation wichtig ist, sondern, das Yoga ein ganzheitliches Lebenskonzept ist. Von Angela durfte ich auch das Prinzip der Spiraldynamik lernen. Dies führte bei mir zu einer erhöhten Präzision in den Ausführungen der Asanas.
Angela spricht die Sprache des Herzens und schafft es immer wieder die Defizite klar und mit viel Geduld auf den Punkt zu bringen.
Ich kann nur sagen, jede Minute Yoga mit Angela ist ein Gewinn

 

Maggie und Werner Ketterer
Angelas Unterricht ist geprägt von ihrem ausserordentlichen Talent für Körperarbeit und dem grossem Interesse und Verständnis für Anatomie und Biomechanik. Mit Leidenschaft, Authentizität und Konzentration leitet sie ihre Schüler sicher an und fördert deren innere Wahrnehmung und Aufmerksamkeit. Ziel ihres down-to-earth Unterrichts ist eine verletzungsfreie, spannende Entdeckungsreise im Dienste der Regeneration und Transformation von Körper und Geist. Ihre Begeisterung für Yoga ist einfach grossartig und ansteckend.


Laura Lombardini
Auf der Suche nach der passenden Yoga Stunde mit einer authentischen Lehrerin stiess ich auf Maya. Mir war wichtig, dass ich mich mit dem Unterrichtsstil und der Atmosphere wohl fühle und die Lehrperson eine positive Ausstrahlung hat. Nach der ersten Stunde bei Maya war für mich deshalb sofort klar: Hier möchte ich Yoga machen. Jede Stunde ist liebevoll vorbereitet und auch vor und nach den Stunden nimmt sie sich für Fragen oder Gespräche mit ihren Schülerinnen und Schülern Zeit. Ich freue mich sehr darüber, dass ich Maya als meine Yoga Lehrerin gefunden habe. Ich empfehle sie deshalb jedem weiter, der mich nach einem guten Ort für Yoga fragt.


Ilca Biswanger
Angela leitet mich an, meinen Körper zu erkunden, zu erfahren und zu erkennen.  Dies tut sie mit grosser Aufmerksamkeit und Präzision.  Ich fühle mich in ihren Stunden stets geleitet, geführt und gefordert, gleichzeitig komme ich zur Ruhe und in meine Mitte.


Judith Rüther
Als ich Maya das erste Mal traf, empfand ich sie als eine sehr offene, aufmerksame und herzliche Person. In ihrem Unterricht, der durchweg von einer hohen Professionalität und langjähriger Yoga-Praxis zeugt, geht sie sehr feinfühlig auf die individuellen Bedürfnisse eines Jeden ein. Sie ermutigt alle ihrer Schüler, sich in unbekannte Gewässer vorzuwagen, die physischen und mentalen Grenzen auszutesten und kennen zu lernen. Allerdings tut sie dies - und das unterscheidet sie von den meisten Yogalehrern - auf eine sehr behutsame und achtsame Art und Weise. Maya trifft intuitiv in jeder Stunde das Thema eines jeden Einzelnen.

Im Oktober 2015 habe meine Yoga-Lehrer Ausbildung begonnen und bin sehr froh, dass ich Maya getroffen habe, ohne die ich diesen Schritt wohl nie gegangen wäre. Sie hat mir in ihrem Yoga Unterricht gezeigt, wie man mit viel Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und liebevollem Umgang mit den eigenen physischen Gegebenheiten, körperliche und geistige Hürden überwinden kann. Das Unmögliche wurde für mich möglich und Maya hatte daran einen entscheidenden Anteil. Dafür danke ich ihr von Herzen und freue mich, dass sie meinen ganz persönlichen Yoga-Weg geebnet hat und auch noch weiterhin begleiten wird.